ccc5

Vorstand

vorstand
Country Camping Club Switzerland
Anita Lüthi
Raistrasse 22
8962 Bergdietikon

info(at)camping-club.ch
www.camping-club.ch
Webmaster:
hrueeger(at)gmail.com

Country ufem Buurehof

5. – 7. Mai in Bürg/Neuhaus
www.country-weekend.ch

Saloon    Reiter   NEA4NDk2MDUwOTNAZmJjMDhmOGQ1YTVmMGVmMDIyNGJmYjE4OGRmODg5MWM4Nzk1ZWJkZUBmMTJmNDRiYTM5MmMwYjI3ZGZiNDY1M2Q1MDZlMmFmZGVhNTdmNjI4  
Für dieses Wochenende war vom Wettergott leider kein schönes Wetter voraus gesagt worden.
Doch 5 Einheiten vom CCC trafen am Freitag (bei wunderschönem Wetter) auf dem Gelände ein.
Vom Team der Familie Müller war für uns Camper Strom gezogen worden und so war für Licht und Heizung schon mal gesorgt.
Am Abend und in der Nacht war es schon sehr kühl.
Am Samstag war das Wetter kühl und bedeckt. Doch bis nach 16 Uhr war noch kein Regen in Sicht.
Doch leider fanden die Regenwolken dann doch den Weg nach Bürg. Bis am Sonntagabend war dann mit kleinen Unterbrüchen leider nur noch Wasser von oben.
Ihr könnt euch vorstellen wie bei uns auf der Wiese der Boden war. Nur noch Match. Ohne Hilfe mit dem Traktor kamen wir gar nicht mehr raus. Danke an die Helfer.
Auf dem ganzen Gelände waren Lautsprechen angebracht. So konnte man die Musik auch im Saloon, im Tipi oder am Lagerfeuer geniessen.
Am Freitagabend gings los mit <“Full Moon Rodeo“ bis ??
Samstags war ab 10 Uhr schon Festbetrieb. Was es da alles gab:
Kutschenfahrten, Schweinchenrennen, Schiessbude, Westernstore, Foto-Shooting sowie verschiedene Spiele u.s.w.
Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Ab 19 Uhr spielte die Rosewood Band und danach Kendy Toms & The Red Boots.

Der Sonntag begann um 9.30 Uhr mit dem Country-Gottesdienst und The Gregory Larsen Band.
Nachher war wieder Festbetrieb.
Am Nachmittag machten sich die ersten von uns auf den Heimweg.
Wie gesagt, mit grosser Hilfe aus dem Match.

Die ganze Country-Ranch die von der Familie Müller mit den Helfern aufgebaut, war einfach vom feinsten.
Wir hoffen, dass auch in 2 Jahren dieser Anlass wieder ist.

Das Wochenende war auch mit schlechtem Wetter einfach toll.

Gruss Heidi